30% de rabais pour les 30 ans

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens stellt SwissCaution 6 lokale Vereine im Zusammenhang mit Wohnraum und Solidarität ins Rampenlicht.

Sozialwerk Pfarrer Sieber: Unterkünfte für Obdachlose in Zürich

Auffangstation und Schutzraum für Menschen in prekärer Lage, 1963 vom Obdachlosenseelsorger Ernst Sieber gegründet. Hier finden Obdachlose Unterstützung und Neuorientierung. Die Einrichtung besteht aus zwei Gebäuden, einem Gemeinschaftshaus, einem Dorfplatz und einem Garten. Ziel ist es, die Lebenskompetenzen zu stärken.

Auftrag

Der Obdachlosenseelsorger Ernst Sieber erregte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, indem er im Seegfrörni-Winter 1963 in einem ehemaligen Bunker in Zürich ein Obdachlosenheim schuf.

Heute werden in der Brothuuse Notsiedlung Räume und Unterkünfte für Menschen in prekären Situationen angeboten.

Hier finden sie Unterstützung und Neuorientierung. Die Einrichtung besteht aus zwei Gebäuden, einem Gemeinschaftshaus, einem Dorfplatz und einem Garten. Ziel ist es, die Lebenskompetenzen zu stärken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeit: 1963

Mehr erfahren

https://www.swsieber.ch/
info@swsieber.ch
T:043 336 50 80.

SOZIALWERK PFARRER SIEBER
Hohlstrasse 192
8004 Zürich

Unterstützen Sie wie SwissCaution diesen Verein mit einer Spende!

CHF

5'000

Spendengelder wurden
von SwissCaution bezahlt.

50%
des erreichten Ziels :

CHF

10'000.-

CHF

5'000

Spenden
gesammelt

SwissCaution wird die Spendenaktionen in Zusammenarbeit mit Lokal Helden am 1. März 2021 starten. Entdecken Sie bald die Vereine, die wir unterstützen!

In Partnerschaft mit

Nous comptons sur vous pour les dons